Antikensammlung

- Das Museum -


Virtuelles Museum

Vitrine Vitrine
Geometrische Keramik, 9. bis 8. Jahrhundert v.Chr.


Texttafel Wagenfahrt für einen Toten
Gaben für die Toten
Schmuck von Bedeutung


Objekt Objekt
Zwei Gefäße in Übergröße:
Attische Grabamphora (76 cm hoch) und
ostgriechische Weinkanne mit Kleeblattmündung (42 cm).


Objekt Objekt Objekt
Attisch geometrische Weinkanne in "Normalgröße" (ungefähr 22 cm),
Platschkännchen (ungefähr 10 cm hoch) und einhenkliger "Schöpfbecher".


Vitrine
Bronzener Schmuck und Votivgaben der geometrischen Zeit zur Weihung in einem Heiligtum.


Objekt
Geometrische Votivgaben aus Bronze: Pferd und Wasservogel.


Wissenwertes Virtuelles Museum Photosammlung English Version
Post
Martin Boss
Schreiben Sie uns doch einfach einmal, wie Ihnen dieses virtuelle Museum gefällt oder was wir noch verbessern sollten.

archaeology home Klassische Archäologie | Philosophische Fakultäten Philfak home
aktualisiert am 4. April 2008 um 15:15 Uhr