Antikensammlung

- Das Museum -


Virtuelles Museum



Blick auf die Aufstellung der Grabreliefs auf der "Grabterrasse"; links daneben das Bruchstück eines attischen Weihreliefs. 4. Jh. v. Chr. und Hellenismus.

Texttafel Untaugliches Spielzeug, nicht essbare Speisen
Das Bild der Toten
Gefäße für die Totenehrung




Zu beiden Seiten Vitrinen mit Grabbeigaben und anderen Opfergaben am Grab, zumeist 6. und 5. Jh. v. Chr.
In der flachen Schale liegt die antike Nachbildung eines Granatapfels in Ton.



Attisch schwarzfiguriger Skyphos aus der Werkstatt des Polos-Malers.



Attisch schwarzfiguriges Kännchen für Trankspenden. Der Körper ist als weiblicher Kopf ausgebildet; Ende des 6. Jahrhunderts v. Chr.



Schwarzfiguriger Phormiskos,
eigentlich ein Lederbeutel für Würfel,
und rotfigurige Lekythos.

Wissenwertes Virtuelles Museum Photosammlung English Version
Post
Martin Boss
Schreiben Sie uns doch einfach einmal, wie Ihnen dieses virtuelle Museum gefällt oder was wir noch verbessern sollten.

archaeology home Klassische Archäologie | Philosophische Fakultäten Philfak home
aktualisiert am 4. April 2008 um 15:45 Uhr